News Fahrzeugbau

Trotz Messeverschiebung: HEGLA Fahrzeugbau bietet Top-Branchenfahrzeug in der Fensterbau Frontale-Edition

Trotz Messeverschiebung bietet HEGLA den Renault Master mit Glastransportaufbau als Fensterbau-Edition. Auch wenn aktuell vor allem die Digitalisierung und Automation im Fokus der Glas- und Fensterbranche stehen, so gilt es weiterhin am Ende einer jeden Fertigung, die Gläser und Bauelemente sicher, bedienerfreundlich und effizient zum Kunden zu liefern. HEGLA, der Marktführer für diese Transportaufbauten in Deutschland, präsentiert sich auf der kommenden Fensterbau Frontale in Nürnberg mit einem Branchenfahrzeug zum Vorzugspreis sowie einem speziell für den Stadtverkehr weiterentwickelten Transporter. „Wir freuen uns bereits sehr darauf, dem Fachpublikum unsere Branchenneuheiten auf der Messe vorstellen zu können“, so der HEGLA Fahrzeugbau Geschäftsführer Hans-Peter Löhner.

renault master fensterbau frontale edition

Top-Branchenfahrzeug zum Vorzugspreis

Nach dem großen Zuspruch in der Vergangenheit gibt es auch in diesem Jahr die in Kooperation mit Renault durchgeführte Handwerksaktion Fensterbau Frontale-Edition – Ein Paket aus Renault Master und HEGLA Transportaufbau zum Angebotspreis von nur 28.500 Euro zzgl. MwSt. Ausgestattet mit einem Außenreff, einem Dachgepäckträger und einem Innenreff mit geteilt klappbarer Auflage bietet der Kastenwagen damit die wohl nachgefragteste Kombination der Auf- und Ausbauten. Als besonderes Merkmal verfügt der Kastenwagen erstmalig über eine Luftfederung, die im beladenen Zustand spürbar bessere Fahreigenschaften garantiert, eine zu starke einseitige Neigung verhindert und den Transport des Ladeguts noch sicherer macht.  „Mit einem ebenfalls zur Aktion gehörenden Werkzeugschrank ist im Laderaum alles bestens geordnet, womit Sie beim Kunden zusätzlich punkten“, ist Hans-Peter Löhner überzeugt.

Auch im Großstadtverkehr Glas sicher Transportieren

„Im Vergleich zu den deutlich größeren Transportern überzeugen Neuheiten wie der mit einem kompakten HEGLA Transportaufbau ausgestattete Renault Trafic mit seinen Alltagsmöglichkeiten und der vertrauten Größe“, so Geschäftsführer Hans-Peter Löhner. „Wendig, klein und universell einsetzbar – Ein solches Tiefgaragenfahrzeug eignet sich hervorragend als Liefer- und Servicefahrzeug für Glas, Fenster und Bauelemente in Großstädten“. Der Vorteil: Fast jeder hat den passenden Führerschein für ein Fahrzeug dieser Klasse und muss sich auch im engen Innenstadtverkehr kaum größeren Anforderungen als mit normalem PKW stellen. Dank schmalerer Fahrzeugbreite und -höhe passt dieses Fahrzeug in so gut wie jedes Parkhaus. Durch Ausstattung mit einem höhenverstellbarem HEGLA Außenreff wird die Nutzungsvielfalt zusätzlich erhöht. Leicht zugänglich und körperschonend zugleich können ISO-Einheiten, Fenster oder Großformate auf das Reff aufgestellt und transportiert werden. Eine umklappbare Außenauflage verringert zusätzlich bei Bedarf die Fahrzeugbreite.  Durch das ausziehbare Innenreff können Scheiben trocken und sauber im Fahrzeug transportiert und, trotz niedriger Innenhöhe, bequem ein- und ausgeladen werden. Daneben bietet Ihnen ein im Innenraum integrierter Schrank ausreichend Stauraum für Werkzeug, Montagematerialien oder andere Güter.

Kundennahe und individuelle Beratung mit über 40 Jahren Branchenerfahrung

Einfache und fachgerechte Branchenlösungen für den Glastransport – dafür steht der HEGLA Fahrzeugbau bereits seit über 40 Jahren. Dabei bedeutet der Name HEGLA nicht nur herausragende Qualität „Made in Germany“, sondern auch stetige Weiterentwicklung und Produktinnovation. Mit seinen insgesamt drei Standorten ist der HEGLA Fahrzeugbau dabei stets kundennah und setzt auf individuelle Beratung.

Die HEGLA-Gruppe präsentiert sich in Halle 3A am Stand 3A-103

Pressekontakt:

HEGLA GmbH & Co. KG
37688 Beverungen

Carsten Koch

Telefon + 49 (0) 52 73 / 9 05 - 121
E-Mail: carsten.koch(at)hegla.de 

Bild 1: Sichern Sie sich auf der Fensterbau Frontale den neuen Renault Master inklusive HEGLA Transportaufbau zum Vorzugspreis von insgesamt 28.500 Euro zzgl. MwSt.

Bild 2: Passt in fast jede Straße und sogar in die Tiefgarage – mit klappbarem und höhenverstellbarem Außenreff ist der Renault Trafic das perfekte Auto für den Großstadtverkehr und macht selbst vor Parkhäusern keinen Halt.

Bild 3: Passt in fast jede Straße und sogar in die Tiefgarage – mit klappbarem und höhenverstellbarem Außenreff ist der Renault Trafic das perfekte Auto für den Großstadtverkehr und macht selbst vor Parkhäusern keinen Halt.